Typo3 Installation

ID #1017

automatisch generierte E-mails in "8bit" oder "quoted-printable" anstatt base64 erzeugen

Ich habe noch einmal die Dateien t3lib/class.t3lib_htmlmail.php
t3lib/class.t3lib_formmail.php
t3lib/class.t3lib_div.php
aus dem Original 3.5er Template in meine Installation kopiert.
Ich vermute mal, dass irgendeine Extension die Originaldateien ueberschrieben hat und diese dadurch unbrauchbar geworden sind.

Tags: -

Verwandte Artikel:

Letzte änderung des Artikels: 2003-04-28 20:03
Autor: Marcus Nahrgang
Revision: 1.0

Digg it! Share on Facebook Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
übersetzungsvorschlag für übersetzungsvorschlag für
Bewertung der Nützlichkeit dieses Artikels:

Durchschnittliche Bewertung: 4 (4 Abstimmungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Es ist möglich, diesen Artikel zu kommentieren.

Kommentar von Chi:
Normalerweise kann auch outlook mit mime 1.0 (& base64) codierte Mails umgehen!

In der class.t3lib_htmlmail.php ist noch ein Fehler:

Bitte diesen Code:

function useBase64() {
$this->plain_text_header = 'Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: base64';
$this->html_text_header = 'Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: base64';
$this->alt_base64=1;
}

durch diesen ersetzten:

function useBase64() {
$this->plain_text_header = 'Content-Type: text/plain;charset=iso-8859-1' . chr(10) . 'Content-Transfer-Encoding: base64';
$this->html_text_header = 'Content-Type: text/html;charset=iso-8859-1' . chr(10) . 'Content-Transfer-Encoding: base64';
$this->alt_base64=1;
}

hab' ich in der Mailingliste auf typo3.com gefunden!

Viel Spaß, Chi
Added at: 636712-03-03 00:34